Der Kfz-Sachverständige Ralf Zimper steht seit 1990 für unabhängige, neutrale und sachkundige Kfz-Gutachten im Raum Stendal/Magdeburg. Wir erstellen u. a. Schaden- und Wertgutachten für Privat– und Geschäftskunden.

In unserem Sachverständigen-Blog finden Sie interessante Beiträge und Gerichtsurteile zu den Themen Kfz-Versicherung, Schadenregulierung und Verkehrsrecht.

Schadenmanagement der Versicherer

Verkehrsunfallopfer zwischen Haftpflichtversicherung und Reparaturbetrieb – im Lichte höchstrichterlicher Rechtsprechung

Wie definiert sich ein Kraftfahrzeug-Haftpflichtschaden?

Im Haftpflichtschadensfall ist der Unfallverursacher verpflichtet, dem Unfallopfer gemäß § 249 BGB den Schaden zu ersetzen, den dieser Unfall bedingt erlitten hat. Der Unfallgeschädigte ist so zu stellen, als wäre der Schaden nicht eingetreten. Im Haftpflichtschadenfall tritt Kraft Gesetzes an  […]

Weiterlesen

AG St. Ingbert – AZ: 2 Owi 379/16 vom 26.04.2017 – Freispruch im Bußgeldverfahren wegen fehlender Meßdaten

Kommunen erwirtschaften mittels Verkehrsüberwachungen hohe Millionenbeträge. Doch nicht immer geht es beim Blitzergeschäft mit rechten Dingen zu. Unangenehm stößt auf, wenn Firmen wie z. B. Jenoptik Geschäftsmodelle entwickeln, mit denen sich ein Stück vom Bußgeld-Kuchen einverleiben läßt.

Das Dienstleistungs- und Finanzierungsangebot funktioniert ähnlich wie ein Leasing-Modell. Das bedeutet: Sie zahlen für das Komplettpaket eine

 […]

Weiterlesen

BGH VI ZR 40/18 vom 02.10.2018 – Mehrwertsteuernichterstattungs-Kauderwelsch zum Wohle des Haftpflichtversicherers

Der Anspruch auf Schadensersatz ist in Paragraph hinsichtlich der Erstattung der Mehrwertsteuer in Absatz 2 des Paragraphen 249 BGB (rechtsmissbräulich, da allein der Wettbewerbsfähigkeit deutscher Versicherer am liberalisierten Markt dienend) geregelt.

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
§ 249 Art und Umfang des Schadensersatzes

(1) Wer zum Schadensersatz verpflichtet ist, hat den Zustand herzustellen, der bestehen würde, wenn
 […]

Weiterlesen

25.07.2018 PLUSMINUS – Geschädigte werden um berechtigte Schadensersatzansprüche betrogen

Zitat Frau RAin. Mielchen aus Hamburg: „Man könnte es auch Betrug nennen.“

Hervorzuheben ist zunächst, dass der Bericht die rechtswidrig agierenden Versicherer beim Namen nennt. Platz 1 der Schadenkürzer hält nach wie vor der HUK-COBURG Versicherer, offensichtlich gefolgt von der Allianz und der VHV. Was auch unsere Erfahrungen widerspiegelt. Besonders Pikant, der Kfz-Versicherer Allianz wird

 […]

Weiterlesen


Unsere Prüfingenieure führen auch Hauptuntersuchungen (HU), Änderungsabnahmen, Gasanlagenprüfungen (GSP/GWP) und weitere hoheitliche Dienstleistungen durch.

Wir prüfen im Namen und Auftrag der KÜS.